Abholung direkt im Store möglich  
Über 14 Jahre Eventerfahrung         
Kundenservice: 02181 / 27 39 36-0
GANZJAHRESSHOP | SILVESTERSHOP | RENTAL
 
Heron Magnum Verbundfeuerwerk

Magnum

249,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Nur noch 1 Artikel verfügbar!
Altersbeschränkung ab 18 Jahre
Dieser Artikel ist für Personen ab 18 Jahre. Bitte bringen Sie zur Verifizierung bei Abholung ihren Personalausweis mit.
  • F097
  • Heron Fireworks
Dieser Artikel ist in eine Stahlkäfig verpackt, dieser kann ganz einfach mit einem...

Dieser Artikel ist in eine Stahlkäfig verpackt, dieser kann ganz einfach mit einem Seitenschneider oder einer Blechschere geöffnet werden. Hier kannst du dir deine Blechschere direkt mitbestellen: Blechschere

Effekt: Gemischte Effekte
Farbe: Mehrfarbig
Brenndauer: ca. 100 Sekunden
Effekthöhe: ca. 50 Meter
Schussanzahl: 222 Schuss
Kaliber: 25mm, 48mm
Abschuss: Gefächert, Gerade
Kategorie: Kategorie F2
Lagergruppe: 1.4G
UN-Nummer: UN 0336
NEM: ca. 3000g
Weiterführende Links zu "Magnum"
Ausnahmegenehmigung
Silvesterfeuerwerk darf in der Zeit vom 29.12. bis zum 31.12. ohne eine Ausnahmegenehmigung eingekauft werden.

Außerhalb dieser Zeit dürfen Sie Feuerwerk nur mit einer Ausnahmegenehmigung nach §24 SprengG für eine Veranstaltung kaufen.

Einen Vordruck auf Antrag einer Ausnahmegenehmigung können Sie sich weiter unter herunterladen. Bitte beachten Sie, dass der Antrag mindestens 14 Tage vor der eigentlichen Veranstaltung beim Ordnungsamt der Stadt, wo das Feuerwerk abgebrannt werden soll, eingereicht werden muss.

Schicken Sie uns die Genehmigung zusammen mit Ihrem Personalausweis nach der Bestellung per eMail an office@pyroteam-store.de oder bringen Sie beides bei Abholung im Store mit.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit ihrem Feuerwerk.

>>> Download Ausnahmegenehmigung <<<
Gefahrgutversand
Feuerwerkskörper sind im Versandgeschäft als Gefahrgut der Klasse 1 eingestuft. Das ist die höchste Gefahrgutklasse die es im Versandgeschäft gibt und daher dürfen Feuerwerkskörper nicht mit anderen Gefahrgüter zusammen verschickt werden. Das Resultat ist ein enorm hoher logistischer Aufwand der sich in den Versandkosten wiederspiegelt.

Feuerwerkskörper der Kategorie 1.4S sowie Konfettishooter der Gefahrgutklasse 2.2
Diese Produkte dürfen in Deutschland nur mit einem zugelassenen Paketdienst als Gefahrgut verschickt werden und sind daher doppelt so teuer wie normale Pakete. Ein Versand als normales Paket ist nicht erlaubt! Um Ihnen bei den Versandkosten etwas entgegen zu kommen, übernehmen wir einen Teil der Versandkosten für Sie. Die genauen Kosten entnehmen Sie bitte den Versand- und Zahlungsbedingungen.

Feuerwerkskörper der Kategorie 1.4G
Diese Feuerwerkskörper dürfen in Deutschland nur mit einer speziellen Spedition oder einem Kurierdienst verschickt werden. Die regulären Versandkosten liegen bei den Shopbetreibern, je nach Gewicht, weit über 50,00 Euro je Sendung. Um Ihnen bei den Versandkosten etwas entgegen zu kommen, übernehmen wir als Shopbetreiber einen gewissen Anteil davon. Die genauen Kosten entnehmen Sie bitte den Versand- und Zahlungsbedingungen.

Bitte beachten Sie auch, dass Feuerwerkskörper der Gefahrgutklasse 1.4G nicht mit Konfettishooter der Gefahrgutklasse 2.2 verschickt werden dürfen. Diese müssen separat verschickt werden und somit entstehen höhere Versandkosten.

Wichtige Informationen zur Anlieferung von Gefahrgut
Gefahrgutpakete dürfen Sie nicht mit einem normalen Paket vergleichen. Hier gelten sehr strenge Richtlinien. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie zum Zeitpunkt der Paketanlieferung zu Hause sind. Anderseits fallen sehr hohe Ausfallgebühren an. Bitte stellen Sie daher sicher, dass eine volljährige Person im Zeitraum der Anlieferung an der angegebenen Adresse anzutreffen ist. Sobald das Paket verschickt wurde erhalten Sie detaillierte Versandinformationen über den Spediteur.

Verstoß gegen Versandrichtlinien
Einige Shopbetreiber nehmen es mit den unterschiedlichen Gefahrenklassen nicht so ernst und verschicken z.B. Feuerwerkskörper der Gefahrgutklasse 1.4G in einem 1.4S Paket, was im Versandgeschäft wesentlich günstiger ist. Dies stellt allerdings einen Verstoß gegen die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt des GGVSEB bzw. des ADR dar und ist mit hohen Bußgeldern für den Versender versehen.

Dies kann für Sie als Empfänger zu Folge haben, dass bei einer Kontrolle im Versandlager der Spedition Ihr Paket nicht weitergeleitet wird und Sie kein Feuerwerk erhalten. Wer so etwas macht ist als Shopbetreiber nicht nur unseriös sondern gefährdet auch unseren Straßenverkehr! Achten Sie daher unbedingt auf den richtigen orangenen Gefahrgutaufkleber (1.4G oder 1.4S) auf dem Karton um sicher zu stellen, dass Ihr Shop das Feuerwerk ordnungsgemäß verschickt.

Vielleicht sind wir etwas teurer als andere Feuerwerksshops, dafür garantieren wir Ihnen, dass wir uns an alle Versandrichtlinien im Sprengstoffgesetz halten, damit Sie sicher und pünktlich Ihr Feuerwerk bekommen.
Kundenbewertungen für "Magnum"
12.11.2020

FETT

Das ist einfach mal ein Fettes Verbundfeuerwerk welches ich mir jedes Jahr zu Silvester kaufe und es mich immer und immer wieder begeistert :) auch für dieses Jahr ist es schon wieder bestellt!

Admin 12.11.2020

Vielen Dank für das Positive Feedback zu unserem Artikel.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.